Start - Linten-Coaching

Bisherige Zitate bzw. Tipps der Woche:

KW 27/14: Ich kann, weil ich will, was ich muss – Immanuel Kant
KW 28/14: Der Beginn aller Wissenschaften ist das Erstaunen, dass die Dinge sind, wie sie sind. – Aristoteles
KW 29/14: Ein voller Terminkalender ist noch lange kein erfülltes Leben. – Kurt Tucholsky
KW 30/14: Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun. – Voltaire
KW 31/14: Der Mensch ist immer Opfer seiner Wahrheiten. – Albert Camus
KW 32/14: Man kann niemanden überzeugen, wenn man in seine Fußstapfen tritt. – Francois Truffaut
KW 33/14: Nur wer innerlich klar ist, kann nach außen überzeugen. – Sabine Fasse
KW 34/14: Manchmal zeigt sich der Weg erst, wenn man anfängt ihn zu gehen. – Paulo Coelho
KW 35/14: Fast alles ist leichter begonnen als beendet, – Johann Wolfgang von Goethe
KW 36/14: Wenn etwas funktioniert, mach mehr davon. Wenn das, was Du tust, nicht funktioniert, mach etwas anderes. – Steve de Shazer
KW 37/14: Nicht die Dinge verwirren die Menschen, sondern die Ansichten, die sie von den Dingen haben. – Epiklet
KW 38/14: Was nicht auf einer einzigen Manuskriptseite zusammengefasst werden kann, ist weder durchdacht noch entscheidungsreif. – Dwight Eisenhower
KW 39/14: Eine Kerze verliert nichts von ihrer Leuchtkraft, wenn man eine andere damit anzündet. Könnten wir Menschen nicht davon etwas lernen? – Willy Meurer
KW 40/14: Es ist sinnlos zu sagen, wir tun unser Bestes. Es muss Dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist. – Winston Curchill
KW 41/14: Einen Fehler begangen zu haben und ihn nicht zu korrigieren: Erst das ist ein Fehler. – Konfuzius
KW 42/14: Verwirrung ist stets der Beginn kreativen Wandels. – Thomas Weiss
KW 43/14: Ein gutes Gespräch besteht ungefähr zur Hälfte aus Zuhören. – Ernst Ferstl
KW 44/14: Lieber auf neuen Wegen stolpern als auf der Stelle treten. – Unbekannt
KW 45/14: Der Pessimist sieht in jeder Chance eine Bedrohung, der Optimist in jeder Bedrohung eine Chance. – Ostasiatische Weisheit
KW 46/14: Der Geist, der um eine Idee reicher geworden ist, kehrt nie mehr zu seiner ursprünglichen Dimension zurück. – Oliver Wendell Holmes
KW 47/14: Wenn das Leben keine Vision hat, nach der man sich sehnt, dann gibt es auch kein Motiv sich anzustrengen. – Erich Fromm
KW 48/14: Es sind nicht die Dinge selbst, die uns beunruhigen; es ist die Vorstellung von den Dingen. – Paul Watzlawick
KW 49/14: Das Geheimnis des Erfolgs kennen nur die, die auch einmal Misserfolg gehabt haben. – Antoine de Saint- Exupéry
KW 50/14: Wenn Du einem Problem ins Auge siehst, fängst Du an es zu lösen. – Rudy Giuliani
KW 51/14: Jedes Ding hat drei Seiten. Eine, die Du siehst, eine, die ich sehe, und eine, die wir beide nicht sehen. – Paul Watzlawick
KW 52/14: Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und Du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können. – Johann Wolfgang von Goethe

Klaus Linten